Shoplogo01

KETTLITZ-Medialub 4220 BIO-Sägekettenoel 220, 2x200 Liter

KETTLITZ-Medialub 4220 BIO-Sägekettenoel 220, 2x200 Liter

1.082,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 1-3 Werktage

2,71 EUR pro Liter

Art.Nr.: KE-24220/VPE


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.


Mehr Artikel von: KETTLITZ

 

KETTLITZ-Medialub 4220 ist ein sehr hochviskoses (ISO VG 220) PREMIUM-Sägekettenhaftöl auf Basis pflanzlicher Öle. Es ist frei von Synthese- und Mineralöl und wurde speziell für den Einsatz für Hochleistungssägen an Harvesteraggregaten entwickelt.

Spezielle Additive schützen das Produkt vor vorzeitiger Alterung bzw. Verharzung, optimieren die Viskositätslage und verbessern die Haft- und Gleiteigenschaften. Besonders bei einer hohen Ketten-Umfangsgeschwindigkeit und unter extremen Einsatzbedingungen wird die Reibung und damit der Verschleiß an Kette, Kettenrad und Schiene wesentlich vermindert.
Durch die Additivierung ist weiterhin der Einsatz unter extrem winterlichen Bedingungen (Kältetest bei -18 °C/ 72 h bestanden) gewährleistet, so dass Medialub 4220 auch ganzjährig eingesetzt werden kann.

Das KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V.) bestätigte in einem erweiterten Prüfverfahren sehr gute Schmiereigenschaften. Der Einsatz des Öls unter professionellen Bedingungen bei der Waldarbeit in Harvestern wurde mit „sehr gut erfüllt“ bewertet. Medialub 4220 ist damit ein vom KWF anerkanntes Kettenöl und trägt das Prüfzeichen „KWF-Test- Bio-Kettenöl“.

Medialub 4220 erfüllt die Kriterien für das Umweltzeichen "Blauer Engel" (RAL-UZ 178).
Für die Vergabe der Umweltzeichen wurde der Anteil nachwachsender Rohstoffe bestimmt, der nach DIN CEN/TS 16137 (DIN SPEC 91236) ca. 95 % beträgt. Alle Bestandteile von Medialub 4220 haben ein geringes (öko-) toxikologisches Gefährdungspotenzial. Das Öl trägt damit zur Verringerung von Umweltbelastungen bei und reduziert effektiv negative Auswirkungen gegenüber Flora und Fauna.

KETTLITZ-Medialub 4220 ist nicht wasserlöslich, so dass bei normalem Gebrauch oder z. B. auch Leckagen das Produkt weitgehend in den oberen Erdschichten verbleibt und somit nicht in das Grundwasser getragen wird.

Medialub 4220 wurde weiterhin in die Datenbank des FNR (Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., siehe https://datenbank.fnr.de/produkte/bioschmierstoffe/) aufgenommen.

Medialub 4220 darf nicht mit Synthese- oder Mineralöl gemischt werden!

*** versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ***

 

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | Artikel 19 von 19 in dieser Kategorie